Drucken

Infos über das begleitende Fahren ab 17 Jahre

Zur Senkung des Unfallrisikos junger Fahranfänger wurde das Mindestalter für die Erteilung einer Fahrerlaubnis der Klassen B und BE auf 17 Jahre gesenkt.
Anträge auf Erteilung einer Fahrerlaubnis der Klassen B und BE können somit schon ab 16 ½ Jahren gestellt werden.

Bei bestandener Fahrerlaubnisprüfung wird eine Bescheinigung ausgestellt, wo die ausgewählten Begleitpersonen aufgeführt sind.

Zu beachten ist:

Begleitpersonen müssen vom Straßenverkehrsamt genehmigt werden.
Die erforderlichen Papiere händigt Anke euch bei der Antragstellung aus.
Die begleitende Person muss

Weiterführende Informationen findet ihr hier: http://www.bf17.de

 

 

zurück