Herzlich Willkommen, wir freuen uns dass du dich über uns informieren möchtest!             Kosten des Führerscheins: Auf den Endpreis kommt es an!             Bei uns kannst du im Gebirge fahren (Harz)!             Bei Fragen, ruf uns einfach an oder komm direkt bei uns vorbei. Die Öffnungszeiten kannst du unter dem Punkt Standorte für den jeweiligen Standort erfahren.            

slider1

Juli 2012

Seit dem 30.Juni 2012 ist die Fahrerlaubnisklasse L neu definiert worden. Demnach darf man mit der Klasse L auch Trecker bis 40 Km/H fahren. Allerdings darf mit Anhängern nicht schneller als 25Km/H gefahren werden.
Wer trotzdem schneller fährt, verliert den Versicherungsschutz und begeht eine Straftat wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Klasse L: Zugmaschinen, die nach ihrer Bauart zur Verwendung für land oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden, mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern, wenn sie mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h geführt werden, sowie selbstfahrende Arbeitsmaschinen, selbstfahrende Futtermischwagen, Stapler und andere Flurförderzeuge
jeweils mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern

Zum Seitenanfang